Erfahrungsorientiertes Lernen ist das Lernen mit allen Sinnen: Manche lernen, wenn sie etwas erklärt bekommen. Andere, wenn sie es gezeigt bekommen. Wieder andere müssen die Dinge selbst ausprobieren, um sie zu be-greifen. Und ob wir etwas so richtig verinnerlicht haben merken wir, wenn wir es anderen erklären sollen. 

Meine Trainings enthalten daher viel Raum zum Ausprobieren und Erfahrungen machen. Dabei tritt auch der eine oder andere Fehler auf.  Im geschützten Raum haben Fehler nicht so weitreichende Konsequenzen. So können die Teilnehmenden nachhaltig aus Erfahrungen lernen ohne viel Lehrgeld zu bezahlen. 

 

Als Metalog-zertifizierter Trainer für erfahrungsorientierte Lernmethoden (EOL) und maßgeschneiderte Lernprozesse kann ich optimale Trainingsumgebungen gestalten, sinn-volle Aufgaben formulieren und Auswertungsprozesse so begleiten, dass die Teiilnehmenden optimale nachhaltige Lernerlebnisse haben. 

 

 

 

 

66E3EBDD 2723 4E9A 9007 89FCC228531E